Was soll ich tun, wenn ein Online Händler in den USA meine Borderlinx Adresse nicht akzeptiert?

Gelegentlich können Sie, wenn Sie Ihre US-Lieferadresse beim Abschluss des Einkaufs bei ausgewählten US online Händlern eingeben, eine wie folgt lautende Nachricht erhalten:"der Straßenname oder die Hausnummer scheint ungültig zu sein", oder eine Nachricht, die Sie auffordert, die Adresse zu "bestätigen". Wenn dies passiert, versuchen Sie die Adressen ein zweites mal einzugeben.

Denken Sie daran: Ihre Borderlinx Suite-Nummer ist wesentlich, um die Lieferung Ihrer Waren sicherzustellen. Je nach Händler, bei dem Sie einkaufen, müssen Sie sie hinter Ihrem Namen oder in Adresszeile 1 eingeben. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie, den Bindestrich (-) zwischen den zwei Zahlen durch ein Leerzeichen zu ersetzen.

Wenn dieser Versuch nicht funktioniert, benachrichtigen Sie uns. Unser Kundenservice-Team unterstützt Sie gerne.