Geschäftsbedingungen

Willkommen bei Borderlinx! Wir hoffen, dass Ihnen unsere Website und unsere Leistungen gefallen. Dies ist Ihre Benutzer-Einverständniserklärung. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument auszudrucken oder elektronisch zu speichern. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen legen die Pflichten von Borderlinx gegenüber Ihnen und Ihre Pflichten gegenüber Borderlinx dar. Sie regeln Ihre Nutzung der Borderlinx-Website, die Nutzung Ihres Borderlinx-Kontos und die für Sie erbrachten Borderlinx-Services. Durch Ihre Registrierung für ein Borderlinx-Konto gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit Borderlinx in Ihrem eigenen Namen und/oder im Namen der juristischen Person ein, die Sie vertreten. Sie erkennen an und bestätigen, dass Sie diese Geschäftsbedingungen insgesamt gelesen haben und einhalten werden.

Klicken Sie auf die unten stehenden Links, um Einzelheiten zu den folgenden Themen aufzurufen:

  1. Verwendung der Borderlinx-Website und Ihres Borderlinx-Kontos
  2. Ihr Einkauf bei Verkäufern
  3. Eingang von Paketen an Ihrer Borderlinx-Adresse
  4. Lagerung am Export-Standort von Borderlinx
  5. Internationaler Versand und Lieferung
  6. Rückerstattungen, Rückgaben, Ansprüche
  7. Allgemeines
  1. Verwendung der Borderlinx-Website und Ihres Borderlinx-Kontos

    1. Die Begriffe 'Sie' 'Ihr' 'Wir' 'Unser' und 'Borderlinx'.

      In diesen Geschäftsbedingungen beziehen sich die Begriffe 'Sie'' und 'Ihr' auf Sie persönlich (wenn Sie eine Einzelperson sind) oder das Unternehmen, das Sie vertreten (falls Sie sich im Auftrag eines Unternehmens registriert haben), und die Begriffe 'Wir', 'Unser' und 'Borderlinx' beziehen sich auf Borderlinx Europe SA, seine verbundenen Unternehmen (Borderlinx Limited; Borderlinx Inc.; und Borderlinx Private Limited), und/oder seine Zulieferer.
    2. Annahme.

      Sie stimmen zu, dass das Klicken auf die Schaltfläche 'Ich nehme an' vor der Registrierung für ein Borderlinx-Konto eine gültige Rechtshandlung und gleichbedeutend mit der Unterzeichnung eines gedruckten Vertrags zwischen Ihnen und Borderlinx ist. Sie können die Geschäftsbedingungen ablehnen. In diesem Fall können Sie jedoch kein Konto eröffnen und die Borderlinx-Services nicht nutzen.
    3. Erstellen eines Kontos

      Um sich für die Nutzung der Borderlinx Services anzumelden, müssen Sie Borderlinx eine aktuelle und gültige E-mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer mitteilen. Sie bestätigen, dass diese Informationen korrekt sind und Sie diese, sobald sich Änderungen ergeben, aktualisieren. Wir behalten uns das Recht vor, jedes unbestätigte Konto oder Konten, die lange inaktiv waren, zu löschen. Gleiches gilt, wenn Sie ungenaue Angaben gemacht haben, oder wenn wir der Überzeugung sind, dass Ihr Konto gefährdet ist oder für betrügerische Machenschaften genutzt wird. Sie können nicht mehr als ein Borderlinx Konto eröffnen.
    4. Keine Kontoweitergabe.

      Sie sind nicht berechtigt, Ihr Borderlinx-Konto oder Anmeldenamen/Passwort für Ihr Konto an eine andere Person weiterzugeben.
    5. Specified Countries.

      Sie können ein Borderlinx-Konto nur in Ländern erstellen und benutzen, die im Pull-Down-Menü auf der Borderlinx-Website gelistet sind.
    6. Sicherheit.

      Sie sind damit einverstanden, Ihr Borderlinxpasswort geheim zu halten, den Zugang durch andere zum Passwort, Ihren Computer und mobilen Geräte zu verhindern und sich aus der Webseite auszuloggen, wenn Sie fertig sind. Sie sind verantwortlich für jede Nutzung der Borderlinx Internetseite und Ihres Borderlinxkontos mit Ihrem Login und Passwort. Wenn Sie eine nicht autorisierte Nutzung Ihres Borderlinxkontos bemerken oder vermuten, oder eine sonstigen Bruch der Sicherheit, wie beispielsweise die Offenlegung Ihres Passworts oder den Diebstahl Ihrer Borderlinx Kontoinformationen, sollten Sie Borderlinx sofort informieren. Wir werden Ihr Konto sofort blockieren oder deaktivieren und, je nach Gegebenheit des Sicherheitsbruchs, Ihnen die Eröffnung eines neuen Kontos ermöglichen.
    7. Ihre Garantien und Zusicherungen.

      Sie garantieren und sichern zu, dass:
      1. Sie sind mindestens 18 Jahre alt oder haben das Alter der gesetzlichen Volljährigkeit Ihres Landes erreicht.
      2. Sie alle erforderlichen Genehmigungen eingeholt haben, um den vorliegenden Vertrag abzuschließen und zu erfüllen und
      3. Sie die Borderlinx-Services nur für rechtmäßige Zwecke und in Einklang mit den vorliegenden Geschäftsbedingungen nutzen werden.
    8. Privatsphäre; Datenschutz.

      Um Ihnen Leistungen von hoher Qualität zur Verfügung stellen zu können, sammeln wir bestimmte persönliche Informationen über Sie, einschließlich aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Unsere Webseite schließt die Nutzung von Cookies und ähnlichen automatisierten Techniken zum Sammeln von Information ein; das ist wichtig, um Ihr Erlebnis als Borderlinx Kunde persönlicher zu gestalten und zu verbessern. Unsere Datenschutzpraktiken fallen unter Borderlinx's Datenschutzbestimmungen. Die Informationen, die Sie einreichen, wenn Sie ein Borderlinx Konto öffnen und wenn Sie Geschäfte über die Borderlinx Webseite tätigen, können an Belgien, Frankreich, das Vereinigte Königreich von Großbritannien, die USA, Indien, die Philippinen oder irgendein anderes Land übermittelt werden, und dort gespeichert und/oder verarbeitet werden, wenn eine solche Übertragung, Speicherung und/oder Verarbeitung notwendig ist, um Ihnen die Borderlinx Leistungen zur Verfügung zu stellen. Indem Sie ein Borderlinx Konto eröffnen, stimmen Sie der Übermittlung, Speicherung und/oder Verarbeitung der Information in solchen Ländern zu. Wenn Sie einer solchen Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Informationen, der Nutzung von Cookies oder unseren Datenschutzbestimmungen widersprechen, nutzen Sie die Borderlinx Leistungen bitte nicht.
    9. Ihre Nutzung der Website.

      Sie sind nicht berechtigt, die Borderlinx-Website oder die Borderlinx-Services für rechtswidrige Zwecke zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugang zu Ihrem Borderlinx-Konto und Ihre Nutzung der Borderlinx-Services zu kündigen oder einzuschränken, wenn Ihre Nutzung unserer Ansicht nach gegen Gesetze verstößt, die Rechte anderer verletzt oder eine Verletzung der Bestimmungen des vorliegenden Vertrags bedeuten kann.
      1. Sie dürfen die Borderlinx Webseite und Borderlinx Leistungen ausschließlich für den persönlichen Gebrauch (einschließlich Ihrer Freunde und Familienmitglieder- siehe Abschnitt 24), oder zum Nutzen der Wirtschaftseinheit, die Sie repräsentieren nutzen. Wenn Sie die Absicht haben, Produkte, die Sie über Borderlinx Services erhalten haben, wiederzuverkaufen, stimmen Sie allen Gesetzen und Vorschriften, die auf den Import von Produkten zwecks Wiederverkauf Anwendung finden, und ebenso allen vom Händler verlangten maßgeblichen Beschränkungen zum Wiederverkauf, zu.
      2. Sie sind nicht berechtigt, die Inhalte der Borderlinx-Website oder durch Nutzung der Website generierte Informationen zum Verkauf anzubieten, weiterzuverkaufen, zu vermarkten, zu vertreiben, zur Erstellung einer Datenbank zu verwenden oder in anderer Weise kommerziell zu verwerten.
    10. Gesamtkostenrechner.

      Wenn Sie den firmeneigenen Borderlinx Gesamtkostenrechner verwenden, um vorab die gesamten Kosten für Zollabgaben, Steuern und internationalen Versand zu ermitteln, handelt es sich hierbei lediglich um eine Schätzung auf Grundlage der von Ihnen angegebenen Informationen. Abweichungen zwischen den tatsächlichen Kosten und dieser Schätzung können aufgrund mehrerer Faktoren auftreten, einschließlich, aber nicht begrenzt auf: Veränderungen in den Tarifen der Versandfirma oder unvermeidbare Treibstoffzuschläge, die unsere Versandfirma berechnet (die wir ohne Erhöhung an Sie weitergeben); Veränderungen in Währungswechselkursen; Unterschiede zwischen den geschätzten und tatsächlichen Paketgewichten; Abweichungen zwischen der geschätzten Produktklassifikation oder dem Produktwert; Verwendung von Volumengewichtsberechnungen für sperrige, leichte Pakete; und/oder zusätzliche lokale Versandkosten, falls Ihre Versandadresse in einer abgelegenen Region ist. Besonderer Hinweis: Einige Bestimmungsländer können gesetzlich vorgeschriebene Abfertigungsgebühren zusätzlich zu Zollabgaben und Steuern erheben. Abhängig von der Art dieser Gebühren, können diese in der Schätzung des Gesamtkostenrechners enthalten sein oder nicht. Sie werden jedoch in den Kosten enthalten sein, die bei der Versandfreigabe erhoben werden.
    11. Schädliche Inhalte.

      Wir unternehmen alles Angemessene um zu versuchen, Viren, Würmer und anderer schädliche Inhalte von diesen Webseiten auszuschließen, können aber dennoch nicht sicherstellen, dass dies immer gelingt. Bitte achten Sie darauf, vor dem Herunterladen von Informationen von der Borderlinx-Website alle angemessenen Schutzvorkehrungen zu treffen.
    12. Geistiges Eigentum.

      Borderlinx Webseiten, Benutzeroberflächen, das "Look and Feel", der Inhalt, der Versandkostenrechner und alle damit verbundene zugrundeliegende Software, das Know-How, sowie die Methoden und Prozesse sind und bleiben ausschließliches Eigentum von Borderlinx oder dessen Drittlieferanten und sind geschützt durch Urheberrecht, Recht an Handelsmarken und Geschäftsgeheimnissen und andere Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum. Die Nutzung der Software, der durch die Software generierten Daten und aller anderen auf dieser Webseite bereitgestellten Materialien, wird Ihnen von Borderlinx unter Lizenz und auf nich-exklusiver und beschränkter Grundlage zur Verfügung gestellt.
      1. Sie sind nicht berechtigt, Elemente der Borderlinx-Website zu kopieren, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder abgeleitete Werke davon zu erstellen.
      2. Sie sind nicht berechtigt, Metatags oder sonstigen 'verborgenen Text' zu verwenden, in die bzw. den der Name oder die Marke von Borderlinx integriert sind, sofern wir dem nicht vorher schriftlich zugestimmt haben.
      3. Während der Nutzung der Website dürfen Sie alle Webseiten oder Bildschirmanzeigen ausdrucken oder elektronisch speichern, jedoch ausschließlich zu Ihrer persönlichen Verwendung.
      4. Es ist Ihnen untersagt, Informationen von der Borderlinx-Website zur Verwendung auf einer anderen Website oder in einem andere Service auszulesen, auf eine andere Seite zu übertragen oder dort anzuzeigen, sofern wir dem nicht vorher schriftlich zugestimmt haben.
      5. Sie sind nicht berechtigt, einen Hyperlink zu Borderlinx auf Ihrer Website einzufügen, ausgenommen in der von uns festgelegten Art und Weise (siehe Borderlinx auf Ihrer Website).
    13. Rechtsverletzung; Gefälschte Waren

      1. Wir respektieren das geistige Eigentum Dritter, und wir bemühen uns, kein Material zu publizieren, welches dem Urheberrecht Dritter, Handelsmarken oder anderem rechtlicher Schutz unterliegt. Wenn Sie glauben, dass Material auf dieser Webseite Ihr geistiges Eigentum verletzt, bitte informieren Sie uns mittels einer Vertragsverletzungsbeschwerde.
      2. Borderlinx nimmt die Probleme ernst, die durch Internetwerbung für und den Verkauf von gefälschter Ware -auch bekannt als Fälschungen, Repliken, falsche oder gefälschte Produkte- entstehen. Typischerweise werden diese zu niedrigeren Preisen als das echte Produkt verkauft, und fast immer tragen sie ein Markenzeichen, das aussieht, wie das Markenzeichen des echten Produkts. Werbung für diese Produkte kann, muss aber nicht, angeben, dass es sich hierbei um Repliken handelt, und sie sind häufig schwer vom echten Produkt zu unterscheiden - insbesondere in Online Anzeigen, wo man nicht die Möglichkeit hat, die Produkte selbst zu untersuchen. Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass unsere Leistungen nicht für den Verkauf von gefälschter Ware gebraucht wird, und wir die Händler und Produkte, die mit unserer Webseite verlinkt sind, sorgfältig auswählen, können wir nicht dafür garantieren, dass jeder Artikel, der durch unseren grenzüberschreitenden Service beworben und/oder durch diesen geliefert wird, 100 0.000000e+00cht ist. Aber wir verpflichten uns, alle Probleme zu untersuchen,
      3. Wenn Sie rechtmäßiger Inhaber einer Marke oder eines anderen geistigen Eigentumsrechts sind und wissen oder vermuten, dass Ihre Rechte durch die Werbung für gefälschte Waren auf einer Borderlinx-Website und/oder die Lieferung solcher Waren durch unseren internationalen Lieferservice verletzt werden, setzen Sie uns bitte durch Übermittlung einer Verletzungsbeschwerde davon in Kenntnis.
      4. Nach Erhalt Ihrer Beschwerde führen wir eine Untersuchung durch. Wenn wir feststellen, dass gefälschte Waren, die Ihre Rechte verletzen, tatsächlich über Borderlinx beworben und/oder vertrieben werden, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, beispielsweise:
        - Entfernen der Werbung für ein Produkt, durch das Rechte verletzt werden
        - verbietet dem Händler, für das verbotene Produkt Werbung auf der Borderlinx Internetseiten zu machen
        - Deaktivierung des Kundenkontos, wenn der Kunde wissentlich gefälschte Waren über Borderlinx importiert
        - Benachrichtigung der Strafverfolgungsbehörden
    14. Handelsmarken.

      'Borderlinx' ist eine Handelsmarke mit eingetragener Zulassung in zahlreichen Ländern. Der Gebrauch dieser Webseite gewährt Ihnen nicht das Recht, die Borderlinx Handelsmarke zu gebrauchen. Diese darf nicht ohne unsere schriftliche Zustimmung kopiert, heruntergeladen, reproduziert, benutzt, verändert oder in irgendeiner Art und Weise verbreitet werden (mit Ausnahme als Teil einer Kopie der Webseiten oder Bildschirmfotos wie in 12.3 oben autorisiert). ‘Borderlinx – Shopping Unleashed’ und ‘One World Avenue’ sind ebenfalls Borderlinx Handelsmarken. Alle anderen Handelsmarken oder Markennamen, die auf unserer Webseite genannt werden oder auf die sich bezogen wird, sind im Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
    15. Andere Webseiten.

      Borderlinx ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Richtigkeit von Informationen, die von der Webseite Dritter (nicht Borderlinx) bezogen wurde, welche mit der Webseite von Borderlinx verlinkt sein kann, oder auf die Sie über diese Webseite zugegriffen haben.
    16. Ausschluss von Garantien.

      Sie nutzen die Internetseite auf eigene Gefahr und Sie bestätigen, dass Borderlinx internetbasierte Leistungen auf einer "wie vorhanden" und "wie verfügbar" Basis angeboten werden. Wir bemühen uns, genaue und aktuelle Informationen über unsere Internetseite zur Verfügung zu stellen, schließen aber jede ausdrückliche oder indirekte Garantie aus. Dies beinhaltet auch Garantien für Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Gewährleistungen für Nichtverletzungen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Die Internetseite garantiert keine ungestörte Funktionsweise oder Fehlerfreiheit. Borderlinx haftet nicht für Verhinderungen des Zugangs, Verspätungen des Zugangs oder Unterbrechungen beim Zugang zu Ihrem Konto oder bei der Durchführung von Transaktionen, die mit nicht zur Verfügung stehenden oder nicht vertrauenswürdigen Telekommunikationsnetzwerken oder Internetanbietern, mit nicht kompatiblen oder schlechtfunktionierender Ausstattung oder Software, die Sie für diesen Zugang nutzen, durchgeführt werden sowie aus anderen nicht in Borderlinx Wirkungsbereich stehenden Gründen.
    17. Haftungsbeschränkung.

      In keinem Fall haftet Borderlinx für mittelbare Schäden, besondere Schäden, Folgeschäden, Zufallsschäden, für Schadensersatzforderungen oder Entschädigungen mit Strafzweck (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschäftsverlust, Einnahmeverlust, Gewinnverlust, Verlust von Firmenwert, verlorene Geschäftsmöglichkeiten, Betriebsunterbrechungen, Verlust von Informationen), die durch Ihre Nutzung oder Unfähigkeit der Nutzung Ihres Borderlinx Kontos oder der Borderlinx Webseite entstehen, selbst wenn wir über die Möglichkeit solcher Schäden informiert gewesen sind. Ausgenommen des Verlusts oder Schadens von Paketen während des internationalen Versands (der mit Abschnitt 38 unten abgedeckt ist), ist die maximale Haftbarkeit von Borderlinx, und Ihr einziger Anspruch bezüglich jeglicher Fehler bei den durch Borderlinx unter diesem Vertrag zur Verfügung gestellten Services, ist auf US$100 (oder dem Äquivalent) pro Vorkommnis beschränkt. Einige Staaten oder Länder lassen einen Haftungsausschluss für indirekte Garantien oder Beschränkungen von bestimmten Schäden nicht zu, so dass es sein kann, dass diese Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen auf Sie nicht zutreffen.
    18. Mitteilungen.

      Wir werden hauptsächlich über E-mail Mitteilungen, Newsletter und/oder Informationen auf der Internetseite kommunizieren. Wir werden Ihnen Mitteilungen und andere relevante Informationen an die E-mail Adresse senden, die Sie bei der Eröffnung Ihres Borderlinx Kontos angegebenen oder nachträglich aktualisiert haben. Sie können Mitteilungen oder andere Benachrichtigungen an Borderlinx per E-mail, Live Chat oder Telefonrückruf Weblinks auf der Kontaktieren Sie uns Seite senden.
    19. Änderungen der Borderlinx Geschäftsbedingungen.

      Wir behalten uns vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit ohne weitere Mitteilung zu ändern. Die weitere Benutzung Ihres Borderlinx Kontos, nachdem solche Änderungen vorgenommen wurden, gilt als Einwilligung in die geänderten Geschäftsbedingungen.
  2. Ihr Einkauf bei Verkäufern

    1. Produkte bestellen.

      Sie bestellen bei einem Online-Händler, entweder über Verknüpfungen auf dieser Website, oder direkt auf der Internetseite des Händlers, oder über unseren Concierge Service (siehe Abschnitt 23 unten). Sie bezahlen den Händler direkt für das Produkt und gegebenenfalls für nationale Versandkosten, für den Versand an Ihre Borderlinx Adresse. Sie stimmen zu, sich an alle Verkaufsbedingungen und -beschränkungen zu halten, die auf der Internetseite des Händlers angegeben sind oder über die Sie während des Kaufvorgangs informiert werden.
    2. Korrekte Adressierung.

      Sie müssen alle angemessenen Maßnahmen treffen, um sicher zu gehen, dass die von Ihnen bestellten Produkte korrekt an Ihre Borderlinx Adresse adressiert sind, einschließlich Ihres Namens und der genauen Suite Nummer. Wie in Abschnitt 30 erwähnt, können zusätzliche Bearbeitungskosten zur Ermittlung des Empfängers anfallen, wenn Ihr Paket nicht korrekt oder unzureichend adressiert ist.
    3. Kaufabschluss einzig und allein zwischen Ihnen und dem Verkäufer.

      Borderlinx stellt Leistungen zur Verfügung, die Ihnen die Möglichkeit geben, online auf Internetseiten von Händlern in einem anderen Land einzukaufen und die Produkte zu Ihnen in Ihr Heimatland schicken zu lassen; Borderlinx verkauft jedoch diese Produkte nicht an Sie. Sie allein sind verantwortlich für die Auswahl und Bestellung vom Händler, und Ihr Kauf eines Produktes ist ausschließlich eine Transaktion zwischen Ihnen und dem Händler.
      1. Borderlinx gibt keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien bezüglich der Qualität oder Eignung der Produkte, die Sie bestellen.
      2. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler des Verkäufers bei der Lieferung an Ihre Borderlinx-Adresse oder bei der Erfüllung Ihrer Bestellung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für Mängel an dem von Ihnen gekauften Produkt, für Verletzungen oder Schäden, die ein Produkt verursachen kann, oder für jegliches andere Versagen des Produkts, Ihre Erwartungen zu erfüllen.
      3. Wir übernehmen keine Kommunikation mit Verkäufern hinsichtlich Produktumtausch. Dafür sind Sie verantwortlich. Wir veranlassen auf Ihre Anforderung die Rücksendung von Artikeln, die beim Verkäufer bestellt wurden, wenn sich die Waren noch an Ihrer Borderlinx-Adresse befinden. Dafür werden die anfallenden Rücksendungsgebühren erhoben.
      4. Wenn Sie nach Lieferung an Sie feststellen, dass ein Produkt Mängel aufweist oder in anderer Weise Ihre Erwartungen nicht erfüllt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie Borderlinx von allen Haftungsansprüchen freistellen und Rechte ausschließlich gegenüber dem Verkäufer geltend machen. Informationen zum Rückgabeverfahren finden Sie in Abschnitt 41.
    4. Concierge Service

      Wenn der Händler Ihre internationale Bezahlart nicht akzeptiert, können Sie unseren Concierge Service gegen die Zahlung einer Gebühr nutzen. Der Concierge Service gibt die Bestellung für Sie in Ihrem Namen als "Einkäufer", gemäß Ihren Anweisungen ab und bezahlt diese für Sie. Für weitere Einzelheiten sehen Sie auch Häufig gestellte Fragen zu Concierges. Folgendes gilt für alle Concierge Bestellungen:
      1. Die Anweisungen, die Sie uns im Concierge Bestellformular geben, müssen eine genaue Produktbeschreibung (einschließlich Preis, Anzahl, Farbe, Größe, Referenzcode des Händlers, etc.) enthalten, sowie jegliche Rabattcodes, die Sie glauben geltend machen zu können.
      2. Eine Concierge Bestellung kann nicht geändert oder annulliert werden, nachdem diese aufgegeben wurde.
      3. Concierge Bestellungen, für die Sie keine ausreichenden Informationen angeben, oder die Verbotene Gegenstände oder vergriffene Gegenstände enthalten oder, wenn der Gesamtpreis (einschließlich jeglicher lokaler Steuersätze und nationaler Versandkosten) höher ist, als der von Ihnen autorisierte Betrag, werden von uns nicht ausgeführt (oder abgebrochen).
      4. Wie beim regulären Borderlinx Service ist Ihr Kauf über unseren Concierge Service als Transaktion ausschließlich zwischen Ihnen und dem Händler zu verstehen, auch wenn wir Sie beim Bestellvorgang und bei der Zahlung unterstützen. Wir geben keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien in Bezug auf die Qualität oder Eignung der Produkte, die Sie über den Concierge Service bestellen. Wir übernehmen keine Verantwortung, falls der Händler die Bestellung nicht ausführt, das falsche Produkt versendet, von Ihnen angegebene Rabattcodes nicht anrechnet oder das Produkt auf irgendeine Art und Weise nicht Ihren Erwartungen entspricht, und Sie werden Borderlinx klag- und schadlos von jeglichen Ansprüchen halten. Im Falle derartiger Unstimmigkeiten müssen Sie den Händler direkt kontaktieren.
  3. Eingang von Paketen an Ihrer Borderlinx-Adresse

    1. Unsere Empfangsprozedur.

      Wir werden Ihre an die Borderlinx Adresse gesendeten Pakete in gutem Glauben empfangen. Wir werden Sie über den Empfang und die tatsächlichen Kosten für Zollabgaben, Steuern und internationalen Versand benachrichtigen, und werden weitere Anweisungen im Hinblick auf Versand oder Lagerung von Ihnen anfordern. Wir werden keine Päckchen oder Pakete empfangen, die per Nachnahme ausgeliefert werden. Sie sind als einzige Person autorisiert für die Sendung zu zahlen oder sie freizugeben. Dies gilt auch für Freigabe von Paketen, die an Ihre Freunde oder Familie adressiert sind. Die Lieferadresse muss in dem selben Land sein, in dem Sie ansässig sind; Sie können keine Pakete und Personen in andere Länder verschicken. Auch die zur Zahlung verwendete Karte oder jede andere Zahlungsmethode muss im selben Land ausgestellt sein, in dem Sie ansässig sind.
    2. Verlust oder Schaden von Produkten, die sich im Transit zu unserer Export Facility befinden.

      Borderlinx ist nicht haftbar für Verlust oder Beschädigung von Produkten, die sich im Transit vom Händler zu unserer Export Facility befinden. Wir behalten uns das Recht vor, die Lieferung an unserer Borderlinx Export Facility zu verweigern, wenn, bei der äußerlichen Inspektion des Paketes, es offensichtlich ist, dass das Produkt beschädigt oder unvollständig ist. In diesem Fall senden wir das Produkt zurück an den Absender und informieren Sie hierüber.
    3. Kontrolle der Pakete.

      1. Borderlinx hat das Recht, (bei Empfang, Lagerung oder Vorbereitung von Exportsendungen) aus Sicherheitsgründen Pakete oder Teile davon zu öffnen, zu inspizieren und zu verifizieren, ob diese mit den Import- und Exportgesetzen übereinstimmen sowie die von Ihnen bereitgestellte Produktbeschreibung und andere Informationen zu überprüfen, ohne Sie vorher zu benachrichtigen und ohne Ihnen gegenüber haftbar zu sein. Wir haben jedoch keine Verpflichtung oder Verantwortung, Pakete auf nicht-offensichtliche Schäden oder Bruch zu untersuchen und wir tragen keine Verantwortung für die Korrektheit der Produktbeschreibungen und anderer durch Sie zur Verfügung gestellten Informationen.
      2. Wenn wir herausfinden, dass die Beschreibung des Inhalts des Pakets oder andere Informationen, die Sie bereitstellen nicht korrekt sind, dann dürfen wir Sie, je nach Situation, entweder auffordern, zusätzliche Informationen über die Inhalte und/oder deren Wert zur Verfügung zu stellen, oder wir dürfen den Versand verweigern (Sie werden benachrichtigt), oder wir dürfen die betreffenden Informationen berichtigen.
      3. Wir können Waren neuverpacken, um die Größe oder das Gewicht des Pakets zu reduzieren, aber wir öffnen keine versiegelten, eingeschweißten oder "Designer" Verpackungen. Siehe hierzu unsere Häufig gestellte Fragen zu Neuverpackungen.
    4. Verbotene Gegenstände.

      1. Borderlinx wird Waren, die Export- oder Importbeschränkungen unterliegen oder Verboten sind in "Wartestellung" setzen. Zusätzlich, werden alle Produkte, die als unsicher für den internationalen Versand gelten, für den Versand verboten und in Wartestellung gesetzt. Siehe auch Abschnitte 36 und 37 und unsere Häufig gestellte Fragen zu Verbotene Gegenstände . Nachdem Sie über den "Wartestellung" Status informiert wurden, werden wir auf Ihre Aufforderung veranlassen, dass die Ware entweder an den Verkäufer zurück gesendet, an eine andere US oder UK Adresse (wenn möglich) versendet, oder entsorgt wird. Die hierfür vorgesehene Kosten werden entstehen. Sie haben 14 Tage Zeit, uns anzuweisen, was mit dem Produkt geschehen soll. Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nicht auf unsere Mitteilung antworten, kann die Ware vernichtet werden.
      2. Produkte, die nicht legal verkauft werden dürfen (wie beispielsweise illegale Drogen/Arzneimittel) können nicht zum Händler zurückgeschickt werden oder an eine alternative Adresse gesendet werden. Sie werden durch Strafverfolgungsbehörden beschlagnahmt, die weitere Untersuchen anstrengen können.
      3. Es ist nicht immer einfachen zu ermitteln, ob ein spezifisches Produkt exportbeschränkt ist. In solchen Fällen darf Borderlinx Waren zur Prüfung bei der für die Exportbestimmungen zuständigen Regierungsbehörde einreichen.
    5. Keine Annahme von Post.

      1. Borderlinx wird nur Pakete und Umschläge bearbeiten, die Gegenstände enthalten, die Sie gekauft haben. Wir sind kein Postweiterleitungs-Dienstleister, und wir können und werden keine Dokumente oder andere Post zu Ihnen senden. Sämtliche an Sie adressierte Post oder Pakete die keine Gegenstände von Wert enthalten wird/werden entsorgt werden.
      2. Sie dürfen Ihre Borderlinx-Adresse nur für den Zweck der Annahme von Paketen nutzen, die von Ihnen bei Händlern bestellte Produkte enthalten.
  4. Lagerung am Export-Standort von Borderlinx

    1. Lagerung von Paketen; Lagergebühren nach 30 Tagen.

      Wir lagern Ihre Pakete bis zu 30 Tage lang ab dem Eingangsdatum an Ihrer Borderlinx-Adresse kostenlos für Sie. Vor Ablauf des 30-tägigen Zeitraums der kostenlosen Lagerung senden wir Ihnen eine Erinnerung.
      1. Nach 30 Tagen werden wir Pakete weiterlagern, aber nur für ein Maximum von weiteren 30 Tagen. Eine Lagergebühr von US$5 (oder 5 GBP in unserer UK Export Facility) pro Tag wird erhoben, die von Ihnen in dem Moment zu bezahlen ist, in dem Sie die Sendung anfragen. Wir werden Ihnen eine Erinnerungsmail schicken, bevor diese zusätzliche bezahlte Lagerungsperiode abläuft. Pakete, für die Sie uns nach 60 Tagen (30 Tage kostenlose + 30 Tage gebührenpflichtige Lagerung) keine Sendungsinstruktionen gegeben haben, werden als verwaist erachtet, und wir dürfen sie auf jegliche gesetzlich erlaubte Art und Weise entsorgen.
      2. Sollten Sie beschließen, dass Sie die für Sie noch eingelagerten Gegenstände aus welchen Gründen auch immer nicht mehr versenden wollen, können Sie deren Entsorgung verlangen. Wenn Produkte an den Händler zurück gesendet werden können, wird Borderlinx dies auf Ihre Kosten anweisen. Jegliche Korrespondenz, die hierfür mit dem Händler notwendig ist, müssen Sie erledigen. Wenn Waren nicht zurückgesendet werden können, wird Borderlinx deren Entsorgung veranlassen. Bitte kontaktieren Sie uns. Alle entstandenen Lagerkosten müssen von Ihnen gezahlt werden.
    2. Nicht identifizierte Empfänger.

      Gelegentlich gehen bei uns Pakete ein, deren Empfänger nicht identifiziert werden kann, z. B. weil der Kundenname und/oder die Suite-Adresse fehlen oder falsch angegeben sind.
      Wenn Sie ein Produkt bestellt haben und die Bestätigung des Paketeingangs durch Borderlinx ungewöhnlich lange dauert, sollten Sie Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen und das von Ihnen erwartete Produkt beschreiben, damit wir nicht identifizierte Pakete überprüfen und ermitteln können, ob ihr Paket dabei ist.
      1. Es können zusätzliche Bearbeitungsgebühren für die Identifizierung des Empfängers in Rechnung gestellt werden, wenn Ihr Paket falsch oder unzureichend adressiert ist.
      2. Waren, die an unserem Export-Standort eingehen und deren Besitzer nicht ermittelt werden kann (nachdem wir entsprechende angemessene Anstrengungen unternommen haben), werden 90 Tage lang aufbewahrt. Wenn nach 90 Tagen keine Ansprüche darauf erhoben werden, ist Borderlinx berechtigt, diese wie gesetzlich zulässig zu entsorgen.
  5. Internationaler Versand und Lieferung

    1. Shipment of Packages.

      Wenn Sie Ihre Pakete verschicken lassen wollen, und den Betrag, der in 'Versandfreigabe' angegeben ist, bezahlt haben - inklusive aller Kosten für Zoll, Steuern, Versand und Benzinkosten für unserer Spediteur, jegliche länderspezifische Zusatzs- oder Importgebühr, sowie anfallende Abfertigungs- und Lagerkosten (diese können eventuell vom Schätzbetrag des Lieferkosten-Rechner abweichen - Mehr in Sektion 10) - dann wird Borderlinx den internationalen Versand in jedes Land, welches im Pull-Down-Menü auf der Borderlinx-Website gelistet ist, veranlassen und die Pakete an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versenden.
    2. Benennung von Borderlinx als Vertreter.

      Sie beauftragen Borderlinx als Ihr Vertreter zu fungieren, der alle Export-, Import- und Zollabfertigungs-Angelegenheiten regelt und sicherstellt, dass Zollgebühren und Steuern an die zuständigen Zoll- und Steuerbehörden gezahlt werden. Borderlinx wird diese Funktionen basierend auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen ausüben und dementsprechend wird Borderlinx nicht verantwortlich oder haftbar sein für zusätzliche Steuern oder Zollabgaben, die ermittelt werden, wenn die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen ungenau oder inkorrekt ist.
    3. Korrekte Inhalts- und Wertdeklaration. Zahlung von Zöllen und Steuern

      Eine korrekte Beschreibung des Inhalts Ihres Pakets und seines Wertes ist notwendig, um Ein- und Ausfuhrgesetze einzuhalten (siehe auch Abschnitte 36 und 37). Um Fehler zu vermeiden, werden wir häufig eine Kopie der Rechnung oder der Bestellbestätigung des Händlers verlangen, aus der der Preis hervorgeht, den Sie für die Waren bezahlt haben. Sie sind jedoch allein verantwortlich für die Richtigkeit und Korrektheit aller Informationen, die Sie Borderlinx bezüglich des Inhalts Ihres Pakets zur Verfügung stellen. Sie stimmen zu, Borderlinx schad- und klaglos von jeglichen Ansprüchen zu halten, die möglicherweise durch Unterdeklaration oder Falschdarstellung entstehen. Sie erkennen an, dass:
      1. Pakete können jederzeit durch Aus- und Einfuhrbehörden kontrolliert werden. Pakete mit irreführenden Produktbeschreibungen oder solche, deren Wert nicht richtig geschätzt wurde, können von den zuständigen Behörden aufgehalten werden, die die Angaben bestreiten und berichtigen können - in diesen Fällen kann es sein, dass Sie extra Zollgebühren oder Strafen zahlen müssen.
      2. Selbst wenn Sie die korrekten Information für die Zolldeklaration bereitgestellt haben, und der Zoll den Wert nicht anzweifelt, so kann sich dennoch die tatsächliche Höhe, der vom Zoll Ihres Landes verlangten Steuern und Zollabgaben, von dem Betrag, den Sie an uns bezahlt haben, unterscheiden . Hier ist der Grund:
        - Steuern und Zollabgaben basieren auf dem "zu verzollenden Wert" der Waren. Wir berechnen Steuern und Zollabgaben so präzise, wie wir können, nachdem Ihr Paket inspiziert, gewogen und vermessen wurde und fertig für den Versand bei unserer Export Facility ist. Sie zahlen uns die berechneten Beträge für Steuern und Zollabgaben, zusammen mit den Versandkosten, wenn sie Ihre Sendung freigeben. In ihrer Borderlinx Rechnung sind die Beträge für Versandkosten, Steuern und Zollabgaben getrennt aufgeführt.
        - Wir arrangieren die Bezahlung der Zollgebühren bei den örtlichen Zollbehörden für Sie. Manchmal kann es vorkommen, dass die tatsächlich zu zahlenden Gebühren und Steuern höher sind, als wir errechnet haben, welches eine Reihe von Gründen haben kann. Beispielsweise, dass die Zollbehörden für Ihre Ware einen anderen Verzollungscode verwenden als den, den wir verwendet haben; oder der Zoll benutzt (aus welchen Gründen auch immer) eine andere Formel, um die Gebühren zu kalkulieren; oder die Währungswechselgebühren haben sich geändert in der Zeit zwischen unserer Berechnung und der der Zollbehörden. In diesen Fällen bekommen Sie Zuviel gezahltes nicht erstattet oder müssen keine Nachzahlung für die entstandenen Mehrkosten leisten; diese können durch mehr Verwaltungsaufwand und Mehrkosten entstehen.
    4. Versandkosten.

      Wie in Abschnitt 10 erklärt, sind die von unserem Versandkostenrechner generierten internationalen Versand- und Bearbeitungskosten nur Schätzungen. Die Schätzungen des Versandtkostenrechners können von den endgültigen Versandkosten, die erst nach Lieferung der Ware an Ihre Borderlinx Adresse bestimmt werden können, abweichen.
      1. Sie sind verantwortlich für die Bezahlung aller tatsächlichen internationalen Versand- und Bearbeitungsgebühren, auch wenn diese von den ursprünglich geschätzten Kosten abweichen.
      2. Das Volumengewicht kann bei großen, leichten Paketen angewandt werden. Das Volumengewicht errechnet sich durch das Multiplizieren der Höhe mit der Länge und der Weite in Zoll und das Teilen des Ergebnisses durch 305 ergibt das Gewicht in Kilos. (Sehen Sie hierzu auch unsere %Häufig gestellte Fragen zum Volumengewicht für eine vollständige Erklärung)
      3. Die endgültigen Kosten umfassen alle anwendbaren staatlich vorgeschriebenen Abwicklungsgebühren zusätzlich zu Zöllen, Steuern, Versandgebühren und ggf. Treibstoffzuschlägen.
    5. Lieferung.

      1. Borderlinx unternimmt alle angemessenen Anstrengungen, um die Sendung gemäß den üblichen Lieferzeiten des Zustellunternehmens an Sie zu liefern. Diese Lieferzeiten können jedoch nicht garantiert werden und stellen keinen Teil des Vertrags zwischen uns dar. Borderlinx ist nicht haftbar für Schäden oder Verluste, die durch Lieferverzögerungen des Zustellunternehmens verursacht werden.
      2. Sendungen können an fast alle Adresse direkt geliefert werden (ausgenommen Postfächer). Dennoch kann es in einigen abgelegenen Regionen vorkommen, dass Sie Ihre Sendung bei dem nächsten DHL Servicepunkt abholen müssen.
    6. Einhaltung der Gesetze: Keine gesetzeswidrigen Materialien oder verbotenen Waren.

      Sie verpflichten sich, alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften in dem Land einzuhalten, von dem aus die Waren versendet werden, und in dem Land, in dem die Waren empfangen werden. Sie verwenden Borderlinx nicht, um rechtswidrige Waren, Gefahrgüter und Gefahrstoffe, verbotene Waren oder geregelte Stoffe zu empfangen oder zu senden, und Sie unternehmen auch keinen solchen Versuch. Waren können nicht zur Versendung angenommen werden, wenn
      1. sie auf der Borderlinx-Liste verbotener Artikel stehen;
      2. die Waren als Gefahrgüter oder Gefahrstoffe oder als Artikel klassifiziert sind, die durch den internationalen Luftverkehrsverband (IATA), die internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO), Ausfuhrkontrollgesetze und -vorschriften, Einfuhr- oder Zollvorschriften oder gesetzliche Bestimmungen oder Vorschriften einer zuständigen Regierungsbehörde oder einer anderen relevanten Organisation verboten oder beschränkt sind; oder
      3. wenn wir entscheiden, dass wir einen Artikel aus Sicherheits- oder rechtlichen Gründen nicht befördern können (ausgeschlossen sind insbesondere die folgenden Gegenstände: Tiere, Bargeld, Inhaberpapiere, Edelmetalle und -steine, Feuerwaffen, Teile davon und Munition, menschliche Überreste, Pornographie und illegale Betäubungsmittel/Drogen).
    7. Einhaltung der Ausfuhr- und Einfuhrbestimmungen.

      Sie erkennen an und bestätigen:
      1. dass Sie alle geltenden Ausfuhr- und Einfuhrgesetze und -regelungen einhalten werden;
      2. dass Borderlinx jederzeit alle geltenden Ausfuhr- und Einfuhrgesetze einhalten wird und wir es ablehnen, Pakete zu versenden, von denen wir wissen oder Anlass zur Vermutung haben, dass ein solcher Versand gegen diese Gesetze verstößt;
      3. dass wir den Versand von Artikeln ablehnen, für die eine Ausfuhr- oder Einfuhrgenehmigung erforderlich ist;
      4. dass Sie Borderlinx für den Empfang oder Versand von Folgendem verwenden oder einen entsprechenden Versuch unternehmen:
        1. Artikel, die speziell für die militärische Verwendung konzipiert, modifiziert, adaptiert oder konfiguriert sind; oder
        2. Güter mit doppeltem Verwendungszweck, die Ausfuhrgenehmigungsanforderungen unterliegen; oder
        3. Produkte, die zur Verwendung in chemischen oder biologischen Waffen, in Trägertechnologie oder bei der Weitergabe von Nukleartechnologie bestimmt sind.
      5. Für Artikel, die aus den USA ausgeführt werden, verpflichten Sie sich ausdrücklich, keinen Teil einer Sendung umzuleiten, neu zu versenden oder weiterzuleiten:
        1. in ein Land, das das Amt zur Kontrolle ausländischer Vermögenswerte (Office of Foreign Assets Control, OFAC) des US-Finanzministeriums als Land bezeichnet hat, das den internationalen Terrorismus unterstützt (momentan Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und Syrien), oder
        2. an eine natürliche oder juristische Person, die in einer der folgenden Listen aufgeführt ist: der OFAC-Liste der Specially Designated Nationals and Blocked Persons oder einer der vom Bureau of Industry and Security des US-Handelsministerium geführten Listen - der Denied Persons List, der Entity List oder der Unverified List; oder einer der vom US-Außenministerium geführten Listen - der Debarred Parties List oder der Proliferators List.
      Sie tragen die Haftung und verpflichten sich, Borderlinx von allen Kosten und Geldstrafen freizustellen, die für Borderlinx anfallen, wenn festgestellt wird, dass eine Sendung gegen diese Bedingungen verstößt, sowie für Gerichts- und Anwaltskosten, die für Borderlinx in Verbindung mit solchen Verstößen anfallen. Borderlinx ist berechtigt, Ihr Konto und Ihre Nutzung der Borderlinx-Services zu kündigen, wenn Sie gegen eine der oben stehenden Zusicherungen und Anerkenntnisse verstoßen.
    8. Beschränkte Haftung für verlorene oder beschädigte internationale Sendungen.

      Jedes international von unserer Borderlinx Export Facility versendete Paket wird mit beschränkter Haftung transportiert, mit Bezug ausschließlich auf direkten Verlust und mit den in der Warschauer Konvention beschriebenen Beschränkungen (zur Zeit $US 25.00/Kilogramm oder $US 11.34/lb pro Sendung). Alle anderen Arten von Verlust oder Beschädigung sind ausgeschlossen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verlust von Gewinnen, Einkommen, Zinsen oder zukünftigen Geschäften).
    9. Borderlinx SafetyLinx.

      1. Optionaler Versicherungsschutz. Wenn Sie einen Versicherungsschutz für Sendungen wünschen, deren tatsächlicher Wert die oben in Abschnitt 38 genannten Haftungsobergrenzen übersteigt, bis zu US$250 (oder dem Äquivalent in anderen Währungen), berechnet auf Basis des Warenwerts zuzüglich der Transportkosten, können Sie einen SafetyLinx Sendungswertschutz hinzufügen, der den bezahlten Preis für Ihre Ware abdeckt, sowie die Transportkosten hinsichtlich des Verlusts oder einer mechanischen Beschädigung der Sendung. Sie müssen hierfür die ‘SafetyLinx' Option auf der Versandfreigabe-Seite auswählen. Die hierfür vorgesehenen Kosten werden auf Ihrer Rechnung vermeldet. Weitere Details finden Sie unter Safetylinx Häufig gestellte Fragen. Wenn Sie die Option 'SafetyLinx' für den Transport nicht aktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie das gesamte Risiko von Verlust oder Beschädigung übernehmen, das die Obergrenze der Borderlinx-Haftung wie in oben in Abschnitt 38 dargelegt überschreitet.
      2. Obligatorischer Versicherungsschutz. SafetyLinx Versicherungsschutz ist verpflichtend (erforderlich) für Sendungen im Wert von US$250 oder mehr (oder dem entsprechenden Gegenwert in einer anderen Währung). Dieser Betrag berechnet sich aus dem Wert der Waren zuzüglich der Versandkosten. Die SafetyLinx Gebühr wird auf der Versandfreigabe-Seite angezeigt und automatisch zu Ihrem Rechnungsbetrag hinzugefügt.
      3. Schaden an gebrauchten Gütern oder Gütern aus zweiter Hand Nicht Gedeckt. SafetyLinx deckt keinen Schaden an gebrauchter Ware oder Ware aus zweiter Hand ab, versichert aber den Verlust dieser Ware während des Versandverfahrens.
      4. Was Nicht Abgedeckt ist. SafetyLinx deckt Verlust oder Beschädigung während internationaler Sendungen ab. Folgende Dinge sind jedoch nicht gedeckt:
        • Indirekter Verlust oder Schaden
        • durch Verspätung verursachter Verlust oder Schaden, oder
        • Verlust von oder Schaden an einem Paket, welches vom Verkäufer zu unserer Export Facility geschickt wurde
        • Schaden an gebrauchten Waren oder Waren aus zweiter Hand
  6. Rückerstattungen, Rückgaben, Ansprüche

    1. Verlorengegangene oder beschädigte internationale Sendungen.

      Im Falle von Verlust oder Beschädigung von Teilen einer Sendung oder der kompletten Sendung wird Borderlinx die Versandkosten für das betroffene Paket erstatten (und den Preis der Güter wenn die Sendung von SafetyLinx abgedeckt war- siehe Abschnitt 39), wenn möglich über dieselbe Methode, die Sie für Ihre Zahlung unserer Services benutzt haben. Wenn dies nicht möglich ist, werden wir eine Gutschrift auf Ihre Konto ausstellen, die auf Ihre nächste Sendung angerechnet wird.
    2. Zollabgaben und Steuern.

      Sollten Zollabgaben und Steuern zum Zeitpunkt des Verlustes oder der Beschädigung noch nicht an die zuständigen Behörden entrichtet worden sein, wird Borderlinx die Zollabgaben und Steuern mit der selben Zahlungsmethode zurückerstatten, die Sie verwendet haben, um für unsere Leistungen zu zahlen. Wenn dies nicht möglich ist, stellen wir auf Ihrem Konto eine Gutschrift aus, die auf ihre nächste Sendung angerechnet wird. Wenn Zollabgaben und Steuern zum Zeitpunkt des Verlustes oder der Beschädigung entrichtet worden sind, werden wir versuchen eine Rückerstattung für Sie zu veranlassen, wenngleich dies üblicherweise nicht möglich ist.
    3. Stellen von Ansprüchen.

      Jegliche Forderungen wegen Verlust oder Schaden (Abschnitt 40 und 41) müssen innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung gegenüber Borderlinx gestellt werden. Bei Nichterfüllung dieser Voraussetzung wird keinerlei Haftung übernommen. Forderungen müssen schriftlich zusammen mit einer Kopie des Frachtbriefes und allen anderen dazugehörigen Dokumenten, Fotografien des beschädigten Gegenstandes sowie dazugehörige Rechnungen und/oder Belegen für diesen Gegenstand eingereicht werden. Sehen Sie auch Häufig gestellte Fragen"Wie mache ich Ansprüche geltend?"
    4. Rückgabe oder Umtausch von Produkten.

      Wenn Sie einen Artikel nach der Lieferung an Sie an den Verkäufer zurückgeben möchten, von dem Sie ihn gekauft haben, müssen Sie sobald wie möglich eine direkte Vereinbarung mit dem Verkäufer hinsichtlich Rückgabe, Rückerstattung oder Umtausch des Artikels gemäß den Geschäftsbedingungen des Verkäufers treffen. Viele Verkäufer schreiben vor, dass Sie eine vorherige Autorisierung für die Produktrückgabe einholen müssen, und geben Ihnen möglicherweise eine Autorisierungsnummer für die Rücksendung. Wir unterstützen Sie auf Anforderung bei der Rücksendung an den Verkäufer von Ihrem Heimatland aus auf Ihre Kosten.
  7. Allgemeines

    1. Abänderung der Borderlinx-Services.

      Wir können jederzeit nach angemessener Vorankündigung unsere Services vorübergehend oder dauerhaft abändern oder beenden, ohne dass sich hieraus gegenüber Ihnen irgendeine Haftung ergibt, ausgenommen bezüglich des Abschlusses der Verarbeitung von Produkten, die vor dem Beendigungsdatum bestellt wurden.
    2. Beendigung

      Sie können diesen Vertrag und die Nutzung ihres Borderlinx Kontos jederzeit beenden. Wie an anderer Stelle in diesen Geschäftsbedingungen vermerkt, können wir Ihr Konto sperren oder schließen, wenn Sie sich nicht an diese Geschäftsbedingungen halten und werden keinerlei Haftung Ihnen gegenüber übernehmen
    3. Von uns nicht zu vertretende Umstände.

      Borderlinx haftet nicht für Verluste oder Schäden die durch Umstände außerhalb unserer Kontrolle entstehen. Diese umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf: Naturkatastrophen, höhere Gewalt, zum Beispiel Feuer, Erdbeben, Wirbelsturm, Tornado, Sturm, Flut, Nebel, Flugzeugabsturz, Embargo, Krieg, Aufruhr, Bürgerkrieg oder Arbeitskampfmaßnahmen; Epidemien oder Pandemien, Stromausfälle, Kommunikationsstörungen oder andere Versorgungsstörungen; staatliche Aktionen oder Unterlassungen, jegliche Mängel oder Eigenschaften verbunden mit der natürlichen Beschaffenheit einer Sendung, auch wenn Borderlinx davon Kenntnis hatte; und Schaden an, oder Löschung von elektronischen oder fotografischen Bildern, Daten oder Aufnahmen aufgrund von elektrischer oder magnetischer Interferenz.
    4. Schadenersatz.

      Sie stimmen zu, Borderlinx und seine Anteilseigner, Officers, Geschäftsführer, verbundene Unternehmen, Arbeitnehmer und Vertreter schad- und klaglos zu halten von allen für Borderlinx entstehenden Ansprüchen, Verlusten, Schäden, Verpflichtungen und Kosten (inklusive angemessener Anwaltshonorare), die durch Ihre Nutzung der Borderlinx Internetseite und Borderlinx Leistungen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Ihre fahrlässigen Handlungen oder Unterlassungen, jegliche Fehlinterpretation Ihrerseits in Verbindung mit der Inanspruchnahme von Borderlinx Leistungen, jegliche Fehldeklaration von Inhalten oder Werten von Paketen für Exportzwecke, und/oder Ihre Nichteinhaltung dieser Geschäftsbedingungen verursacht werden
    5. Gesamter Vertrag.

      Diese Geschäftsbedingungen (oder die daran von Zeit zu Zeit vorgenommenen Anpassungen) stellen den gesamten Vertrag zwischen uns für die Nutzung der Borderlinx Internetseite, die Nutzung Ihres Kontos, und die Bereitstellung der Borderlinx Services dar. Sämtliche anderen schriftlichen oder mündlichen Erklärungen werden hierdurch ersetzt und wirkungslos.
    6. Teilweise Ungültigkeit.

      Falls irgendeine Klausel diese Vertrags durch ein Gericht oder Gerichtsbarkeit sonstiger Art für nichtig, ungültig oder nicht vollstreckbar, befunden wird, soll diese Klausel als nichtig erachtet werden, ohne dass die übrigen Bestimmungen hiervon berührt werden.
    7. Verzicht.

      Wenn Sie oder Borderlinx zu irgendeinem Zeitpunkt eine Bestimmung dieses Vertrags nicht durchsetzen oder ein Recht nicht ausüben, so ist dies nicht als Verzicht darauf auszulegen.
    8. Überschriften.

      Die Überschriften der Abschnitte dienen ausschließlich der besseren Übersicht und stellen keinen Teil dieses Vertrags dar.
    9. Governing Law.

      This agreement is governed by the laws of England and Wales, without regard to conflict of law principles.

Updated May 2018

These Terms and Conditions are Copyright © 2006-2018 Borderlinx Limited. All Rights Reserved.